Entdecke «Die Reise der Pinguine» am FFFH!

Das FFFH und die Zauberlaterne laden Gross und Klein zum Tag der Kinder ein.

Im Rahmen der 13. Ausgabe des Festival du Film Français d’Helvétie laden das FFFH und die Zauberlaterne Gross und Klein zum Tag der Kinder ein, um den Film «Die Reise der Pinguine 2» von Luc Jacquet zu schauen. Der grossartige Dokumentarfilmer hat sich erneut zu seinen Freunden, den Pinguinen im Packeis, aufgemacht und gemeinsam mit ihm können wir in ein neues poetisches Abenteuer in Mitten der gefrorenen Natur der Antarktis eintauchen. Ein Tierfilm mit atemberaubenden Bildern!

Mittwoch, 13. September 2017, 15.20 Uhr im Kino Rex

Türöffnung um 15.15 Uhr. Ende der Vorführung gegen 17 Uhr. Deutsch gesprochen.
Vor der Vorstellung werden lustige Kurzfilme gezeigt, welche im Rahmen des Ateliers «Grosses Gefühlskino» von der Zauberlaterne in Zusammenarbeit mit dem FFFH entstanden sind.

Die Eintrittskarten müssen im Vorfeld abgeholt werden (ab dem 7. September).
Kinder unter 12 Jahren erhalten mit der Einladung, die nach Hause geschickt wurde, oder beim Vorweisen der Einladung, die hier heruntergeladen werden kann, zwei Gratiseintritte.
Kinder ab 12 Jahren und Erwachsene: 10.- CHF
Die Eintrittskarten können im Kino Rex, Unterer Quai 92, Biel zu den Kinoöffnungszeiten (14.30-19.00) abgeholt werden.

Das FFFH spendet die Gesamteinnahmen dieser Veranstaltung sowie CHF 5.- CHF pro Gratiseintritt der Stiftung Theodora.

Vollständiges Programm auf www.fffh.ch